Aktivitäten

Konzeptwerkstatt zur Beteiligung Spreepark

Die landeseigene Grün Berlin GmbH, die den Spreepark plant, zu einer Konzeptwerkstatt ein. Vom Konzept hängt es schließlich auch ab, wieviel Trubel im Spreepark zukünftig zu erwarten ist. Daher sollten wir uns zu Wort melden und uns aktiv einmischen. Hier sind die Daten: Was?           Konzeptwerkstatt zur Beteiligung Spreepark Wann? Donnerstag, den 28. Februar 2018 …

Konzeptwerkstatt zur Beteiligung Spreepark Weiterlesen »

Schulungsangebote des Bezirksverbandes nutzen!

Der Bezirksverband der Gartenfreunde Treptow, zu dem unser Verein gehört, bietet jedes Jahr zahlreiche Fachvorträge und Schulungsangebote für interessierte Gartenfreunde an. Das Angebot reicht von Gartengestaltung über das richtige Kompostieren bis hin zum Anlegen von Hecken. Natürlich ist bei dieser Gelegenheit auch der schön gestaltete Schaugarten einen Blick wert. Zu empfehlen ist ganz beonders die …

Schulungsangebote des Bezirksverbandes nutzen! Weiterlesen »

Stromzähler im Garten – bitte geeicht! – Zählertausch 2019!

Liebe Gartenfreunde, gemäß Beschluss bei der Jahreshauptversammlung im Oktober 2018 werden nun alle Stromzähler, die die Eichgültigkeit nicht mehr einhalten, ausgetauscht. Wir bitten Euch, dass Ihr nun – wie immer am Jahresende, den aktuellen Stromstand zusammen mit der Information Einbau oder letztes Eichdatum Eures Stromzählers uns mitteilt. Wir werden gleichzeitig mit dem Stromzählerwechsel, die elektrischen …

Stromzähler im Garten – bitte geeicht! – Zählertausch 2019! Weiterlesen »

Spreeparkpark-Aktion am 15.09.2018 14:00 auf der Spree

Freunde der ungewöhnlichen Aktion können am 15.09.2018 14:00 gegen die bisherige undurchsichtige Spreepark-Planung protestieren. Organisiert wird die bunte Aktion von Künstlerinnen und Künstler der freien Szene, die sich zur Initiative “Offene Republik Spreewald” zusammengeschlossen haben, unterstützt von Katalin Gennburg (Die Linke). Hier der Aufruf: Wir rufen auf: Seid dabei! Sammelt euch am 15. September ab …

Spreeparkpark-Aktion am 15.09.2018 14:00 auf der Spree Weiterlesen »

Wohin mit den Klaräpfeln?

Dieses Jahr sind die Klaräpfel schon sehr früh reif geworden. Aber falls Sie noch welche haben, die einfach übrig sind, wären doch die Klarapfeltage in der Späthschen Baumschule mit der Mostquetsche am 4. und 5. August was für Sie. Näheres gibts direkt auf der Späthschen Webseite.

Unterstützer für unser Sommerfest am 18.8. gesucht

Liebe Gartenfreunde, unser Sommerfest naht und die Planungen sind im vollen Gange. Damit es auch dieses Jahr gelingt, suchen wir wieder Mitstreiter und fleißige Hände. Je mehr Menschen sich beteiligen, desto weniger Aufwand ist dies für jeden einzelnen. Ein gelungenes Fest, an dem sich viele beteiligen, fördert ein gutes Zusammenleben in der Kolonie. Die Einsatzzeiten …

Unterstützer für unser Sommerfest am 18.8. gesucht Weiterlesen »

Berlin im Klimawandel – Kleingärtner tun was fürs Wetter

Die Auftaktveranstaltung des Landesverbandes zur Kampagne “Berlin im Klimawandel – Kleingärtner tun was fürs Wetter” findet am 10. Juni im Estrel Hotel statt. Genaue Infos gibt es in der Zeitschrift Gartenfreund oder auf der Seite des Landesverbandes. Für Kurzentschlossene: Die Veranstaltung ist kostenlos und Eintrittskarten sind nicht notwendig.

Anhörung zur Spree-Park Planung

Liebe Gartenfreunde*innen Im Zuge der Neugestaltung des Spreeparks durch die landeseigene GrünBerlin GmbH soll der Dammweg neben unserer Kleingartenanlage ausgebaut werden. Nach den bisher öffentlich gemachten Plänen ergibt sich daraus ein verkehrstechnisches Fiasko. Das hieße mehr Autos, mehr Lärm und mehr Schadstoffe. Um auf die Entscheidungsprozesse Einfluß zu nehmen, sollten wir als Betroffene bei den öffentlichen …

Anhörung zur Spree-Park Planung Weiterlesen »