Monat: Mai 2018

Termin Anhörung zur Spree-Park Planung

Liebe Gartenfreunde, Der Termin und Ort zur angekündigten Veranstaltung steht nun fest. Hier die Informationen der Grün Berlin GmbH, eine Ortsskizze findet ihr im Link unten: Freitag, den 25.05.2018  16 – 20Uhr Spreepark, Kiehnwerderallee 1-3,12437 Berlin Ablauf  Ab 16:00Uhr  Beginn der Veranstaltung und  „geführte Spaziergänge“ über das Gelände Ab 16:00 Uhr  Ausstellung des Rahmenplans und …

Termin Anhörung zur Spree-Park Planung Weiterlesen »

Gartenabfälle & Feuer

Liebe Gartenfreunde, aus gegebenem Anlass: Bitte keine Gartenabfälle auf der Lagerfläche hinter dem Parkplatz entsorgen!     Bitte auf eurer Parzelle keine Feuer mit Rauchentwicklung betreiben! Der betroffene direkte Nachbar hat angedroht, wenn dies wieder vor kommt, die Polizei zu rufen. Rechtlich ist gar kein Feuer in einer Kleingartenanlage erlaubt. Wir danken euch für eure …

Gartenabfälle & Feuer Weiterlesen »

Gespinstmotten an Gehölzen und Schäden an Kräutern…

… sind die Themen im neuen Gartenbrief des Pflanzenschutzamtes Berlin. Gespinste in Obstgehölzen sollten entfernt werden, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Bei anderen Gehölzen sieht der Gespinstmottenbefall schlimmer aus, als er ist. Die Gehölze erholen sich wieder. Ein Abkärchern ist möglich bei zu starkem Befall. Aber mehr dazu im Gartenbrief Nr. 7. Mit dem …

Gespinstmotten an Gehölzen und Schäden an Kräutern… Weiterlesen »

Anhörung zur Spree-Park Planung

Liebe Gartenfreunde*innen Im Zuge der Neugestaltung des Spreeparks durch die landeseigene GrünBerlin GmbH soll der Dammweg neben unserer Kleingartenanlage ausgebaut werden. Nach den bisher öffentlich gemachten Plänen ergibt sich daraus ein verkehrstechnisches Fiasko. Das hieße mehr Autos, mehr Lärm und mehr Schadstoffe. Um auf die Entscheidungsprozesse Einfluß zu nehmen, sollten wir als Betroffene bei den öffentlichen …

Anhörung zur Spree-Park Planung Weiterlesen »

Noch mehr vom Buchsbaumzünsler

Nicht nur unsere Kleingartenanlage hat der Buchsbaumzünsler ausfindig gemacht. Berlinweit macht er sich gerade in den Buchsbaumbeständen breit. Dies hat den Landesgartenfachberater Sven Wachtmann dazu veranlasst, ein extra Infoblatt zum Thema zu erstellen. Dieses kann man hier herunterladen oder natürlich auch unter „Broschüren zum Pflanzenschutz und guter gärtnerischer Praxis“ auf der Gartenfachberatungsseite im Mitgliederbereich.

Buchsbaumzünsler in unserer Kolonie gesichtet

Jetzt ist der ungebetene Gast auch bei uns in der Kolonie: der Buchsbaumzünsler. Eingeschleppt aus Asien hat er sich seit 2007 von Baden-Württemberg immer weiter voran gearbeitet. Der helle Schmetterling mit schwarzem Band an den Flügeln und einer sehr kurzer Lebensdauer ist nachtaktiv und daher schwer zu beobachten. Nicht zu übersehen sind hingegen seine sehr …

Buchsbaumzünsler in unserer Kolonie gesichtet Weiterlesen »